OFFICIAL PARTNER AND TIMEKEEPER OF THE MATTERHORN ULTRACKS RACES IN ZERMATT

Genf, 29. August 2018 - Alpina Uhren ist stolz darauf, offizieller Zeitnehmer und Sponsor der Matterhorn Ultracks zu sein, die am 25. und 26. August in Zermatt, Schweiz, stattfanden. Mehr als 2000 Läuferinnen und Läufer nahmen an dieser spektakulären Manifestation teil, bei der es um die ultimative sportliche Leistung in der Höhe ging: Trail Running von Weltklasse. Das Wochenende war voll von beeindruckenden Siegesleistungen, bei denen bemerkenswerte Schweizer Meister die Ziellinie überquerten.

Alpina-Uhren x Matterhorn-Ultracks

Für jedes Rennen vergaben die Alpina-Uhren eine Alpina Horological Smartwatch an die Sieger des Wettbewerbs in ihrer jeweiligen Kategorie (m/w). Die Läuferinnen und Läufer stellten beeindruckende Rekorde im Trailrunning-Sport auf, in einer unvergesslichen Bergsportatmosphäre. Insgesamt waren 7 von 8 Siegern aus den Kategorien "Vertikal"(2,3 km - 655m), "Aktiv"(km), "Berg" (32 km -2'000m) und "Himmel" (49 km - 3'600m) Schweizer Athleten. Die Wettervorhersage setzte das Rennen für die Teilnehmer in perfekte Laufbedingungen.

Gewinner der Matterhorn Ultracks

Victrtical" Rennen, sondern auch das "Active" Rennen in ihr Siegesbuch. Auch der Schweizer Athlet Andreas Steindl qualifizierte sich im "Vertikal"-Rennen mit einem beeindruckenden Leistungsausweis. Gefolgt von grossartigen Leistungen, dem anspruchsvollen 49 km langen "Sky"-Rennen, zog Martin Anthamatten, kein anderer als Victoria Kreuzers Partner, die Lokalmatadorin vom Feld ab und belegte in beeindruckenden 5h00'24 Minuten den ersten Platz. Auf der anderen Seite war das "Sky"-Rennen der Frauen das einzige Rennen mit internationalen Siegern wie dem Champion: Virginia Perez Mesonero, die sich mit einer Zeit von 5h56'06 für dieses unglaubliche Rennen qualifizierte. Beim landschaftlich reizvollen "Mountain"-Rennen mussten die Läuferinnen und Läufer 32 km und eine Höhe von 2'000 m bewältigen. Sinus 2017 übertraf Stephan Wenk, amtierender Champion, seinen bisherigen Streckenrekord mit über 5 Minuten und beendete das Rennen mit einer beeindruckenden Zeit von 2h41'23. Der Sieg der Frauen ging an die Schweizer Läuferin Mirjam Niederberger. Dieses Rennen stellte einen beeindruckenden und spannenden Streckenrekord für die Siegerinnen in ihren Kategorien auf.

Matterhorn-Ultracks

Die Matterhorn Ultracks wurden 2013 gegründet und haben sich in der Welt des Trail Running zu einem renommierten Wettkampf sowohl für Eliteathleten als auch für Amateure von Wettkämpfen entwickelt. Dieser Wettkampf bietet seinen Teilnehmern eine aussergewöhnliche Strecke mit verschiedenen Distanzen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden in einer der schönsten Landschaften der Schweizer Alpen. Zermatt verkörpert das Bild der Schweiz und des Wintersports auf hohem Niveau: mit hochalpinen Gipfeln und unendlichen Skipisten. Die Präsenz der Alpina-Uhren war unübersehbar! Das Logo der Marke war an verschiedenen Stellen des charmanten, weltberühmten Dorfes Zermatt präsent: auf den Fahnen der Organisationen, an den Ständen, auf der Sportkleidung der Teilnehmer usw. Die Zuschauer hatten die Möglichkeit, das Rennen vom Hauptplatz des Dorfes aus zu verfolgen, oder - für die abenteuerlustigeren Zuschauer - sie hatten die Möglichkeit, die Wettkämpfer von den wichtigsten Punkten der Strecke aus anzufeuern. 

Das Sky-Rennen auf 3'100 Metern

Eine der atemberaubendsten Strecken! Dieses Rennen ist ein wahres Eintauchen in die wilden Weiten und höchsten Berge der Schweizer Alpen. Es erfordert von seinen Läufern viel Entschlossenheit und Mut, um die höchsten Gipfel zu erreichen, wobei Geschwindigkeit und Technik kombiniert werden, ohne Angst zu haben, den Gornergrat (3'100m) zu erreichen und hinaufzusteigen. Nach all den Anstrengungen und auf dem Gipfel des höchsten europäischen Gipfels konnten die Läuferinnen und Läufer den Panoramablick auf das majestätische Matterhorn bewundern.

Alpina Seastrong Taucher Horological Smartwatch

Dieser zeitgesteuerte Pfeil. Die Uhr ist mit einer App verbunden, die von einem MMT-282-1-Modul gespeist wird. Sie kann Aktivitäten des täglichen Lebens aufzeichnen und verfolgen, wie z.B.: Aktivitätsverfolgung, Schlafüberwachung, dynamisches Coaching, intelligente Alarme und Anruf- und Nachrichtenbenachrichtigungen. Alle gesammelten Daten können über die Cloud gespeichert und gesichert werden. Alle angeschlossenen Funktionen sind einfach zu bedienen und werden über den Kronendrücker bedient. Sie ist mit allen notwendigen Funktionen ausgestattet, wie z.B. einer hohen Ablesbarkeit mit den Leuchtzeigern, Indizes und Lünettenmarkierungen, die ein ultimatives Erlebnis für Abenteurer garantieren. Alpina Watches strebt nach herausragenden Leistungen, und die Marke setzt auf neue Technologien, um bei jedem Schritt genauere Ergebnisse zu erzielen.